Halle 2014

Ramada Hotel Halle-Leipzig - in Peißen.

 

Ein Auszug:

Die Müller-Leistungen im Überblick:

  • Mittags Strand-Imbiss Copacabana: nicht gesehen
  • 0 bis 6 Uhr südamerikanische Leckereien: wabbelige Pizza
  • Wahl der des „Mr. Brasil“: Hat der Kassierer völlig verpeilt.
  • Freie Benutzung Top-Fit-Club mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Fitnessbereich: war abgeschlossen und kein Zugang

Es war eine super Tour. Gestartet wurde am Duisburger Hauptbahnhof mit einem Frühstücksbierchen. Nachdem endlich alle Ihren Proviant eingekauft hatten, ging es Richtung Gleis.

Der Zug hatte natürlich Verspätung. Zur Überbrückung wurde noch mal schnell ein Bier getrunken.

Die erste Zeit verbrachten wir zur Eingewöhnung im Abteil, dann ging es aber los in den Sambawagen. Und Schwups waren wir im Hotel.

Im Lauf des Abends ging Öhm in seine Katakomben, auch der Ex-Präsi folgte dem Ruf des Bettes.

Junior, Kassierer und MoH blieben und nahmen vorerst Platz in der Chill Out Area. Bestückt mit Jin Tonic hielt man es auch eine ganze Zeit aus.

Dann starte der Kampf zwischen Klappstuhl und Daumen von MoH. Wir denken ein klassischer KO-Sieg für den Klappstuhl.

Wir verbrachten noch einige Stunden in der hoteleigenen Disco, bis es dann auch für den Rest Schlafen hieß.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Beach Party ( am 1.November ). Wetter war hervorragend.

Du hast keine Rechte um Kommentare zu erstellen.

Gallerie - Halle 2014

Zufallsbild

kl_IMG_20141101_211320.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

KfD Kalender

SEP
29
29.09.2018
Kegeln

OCT
27
27.10.2018
Kegeln

NOV
24
24.11.2018
Kegeln

NOV
27
27.11.2018
Info Tag

DEC
22
22.12.2018
Kegeln

JAN
19
19.01.2019
Kegeln

FEB
16
16.02.2019
Kegeln

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com