Das Wappen von Duisburg

 

 

Das StWappen Duisburgadtwappen geht auf ein seit der Mitte des 15. Jahrhunderts gebräuchliches Stadtsiegel zurück. Auf der oberen Hälfte des geteilten Schildes ist der doppelköpfige Reichsadler auf goldenem Grund zu sehen. Durch den Doppeladler, den das Reich seit 1433 führte, sollte die Reichsunmittelbarkeit der Stadt zum Ausdruck gebracht werden.
In der unteren Hälfte ist, als Symbol für die Entstehung aus der Burganlage, die Stadtmauer mit drei Türmen und einem Tor
abgebildet. Die Farben (weiß im roten Feld) entsprechen den Farben der Hanse.

Zufallsbild

kl_DSCF6925.jpg

Wer ist online

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

KfD Kalender

MAR
17
17.03.2018
Kegeln

APR
14
14.04.2018
Kegeln

APR
27
27.04.2018 21:30 - 23:30
FREI.WILD

MAY
12
12.05.2018
Kegeln

JUN
9
09.06.2018
Kegeln

JUL
7
07.07.2018
Kegeln

AUG
4
04.08.2018
Kegeln

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com